Bauernhof

Im Frühjahr 2011 konnten wir die Idee realisieren, mit einer Teilgruppe des Tempelackers einmal wöchentlich bei jeder Witterung auf den Bauernhof, den Brülisauerhof,  zu gehen, um dort gemeinsam den Tag zu verbringen.
Franziska Brülisauer, die Bäuerin, vermittelte den Kindern mit viel Einfühlungsvermögen verschiedene Facetten des Lebens auf dem Bauernhof. Die Naturschule St. Gallen, die in unmittelbarer Nähe des Bauernhofes liegt, bot uns den idealen Rahmen, um für die Kinder einen strukturierten Tagesablauf zu schaffen.
Die Bäuerin Franziska Brülisauer eröffnet einen spannenden Tag. 
Keine Angst vor grossen Tieren …?  
 
Ein echter Bubentraum – fehlt nur der Zündschlüssel. 
 
Mit grossem Einfühlungs­ver­mögen vermittelt Franziska Brülisauer viel Spannendes über Natur und Tiere.